Der Betrieb wird in eine OHG umgewandelt mit Paul Pettmesser junior und Paul Pettmesser senior als Gesellschafter.